Oberes Tor 18, 96142 Hollfeld
09274 / 8070930
info@gsh-hollfeld.de

Distanzunterricht

Created with Sketch.

Distanzunterricht an der Gesamtschule Hollfeld

 

Eilmeldung: Da die schul.cloud den Belastungen nicht Stand hält und unsere Ansprüche nicht zufriedenstellend erfüllt, wechseln wir  zu MS Teams.

Eine Anleitung zum Installieren von MS Teams und zur Nutzung der wichtigsten Funktionen finden Sie hier.

 

Für die Abschlussprüfungen (Abitur, Realschulabschlussprüfung, Qualifizierender Mittelschulabschluss) gilt ein neuer Terminplan.

 

Nach den Weihnachtsferien bleiben die Schulen bis zum 31.01.2021 bayernweit geschlossen. Es findet kein Präsenzunterricht statt.

Für alle Schülerinnen und Schüler beginnt ab Montag, 11.01.2021 verpflichtender Distanzunterricht nach Stundenplan über die Lernplattform schul.cloud. Dies bedeutet, dass an jedem Schultag alle Fächer laut Stundenplan unterrichtet werden, alternativ als Videokonferenz oder durch die Bereitstellung von Aufgaben und Rückmeldung an die Lehrkraft.

Die Anwesenheit der Schüler wird kontrolliert. Ein Fernbleiben vom Unterricht muss von den Erziehungsberechtigten im Sekretariat der Schule begründet entschuldigt werden.

Weitere Hinweise finden Sie in unserer “Checkliste für den Distanzunterricht“.

 

Für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 und 6, die nicht zuhause betreut werden können, wird eine Notbetreuung eingerichtet.

Die Faschingsferien im Februar (15.02. bis 19.02.2021) entfallen dieses Jahr.

 

Der Termin für die Ausgabe der Zwischenzeugnisse wurde auf Freitag, 5. März 2021 verlegt.

Die Termine aller Abschlussprüfungen werden verschoben. Die neuen Termine werden in Kürze bekannt gegeben.