Oberes Tor 18, 96142 Hollfeld
09274 / 8070930
info@gsh-hollfeld.de

Übertritt 2021/2022

Created with Sketch.

Übertritt an die GSH

 

Herzlich willkommen zu unserem digitalen „Tag der offenen Tür“ mit Informationen zum Übertritt

 

Liebe Eltern, liebe Gäste,

Sie suchen eine gute weiterführende Schule für Ihr Kind?

Sie sind sich vielleicht noch nicht ganz sicher, welches Potential in Ihrem Kind steckt?

Sie möchten jetzt noch nicht entscheiden, welchen schulischen Weg Ihr Kind einmal gehen soll? Ob es das Gymnasium mit dem Abitur abschließen wird, mit einem guten Realschulabschluss ins Berufsleben startet oder danach über die Einführungsklasse die Allgemeine Hochschulreife erwirbt? Oder ob Ihr Kind mit einem soliden Mittelschulabschluss den Grundstein für seine berufliche Karriere legt?

Viele Fragen, die Sie jetzt noch nicht entscheiden können – und es gar nicht müssen!

Die Gesamtschule Hollfeld gibt Ihnen und Ihrem Kind in der Orientierungsstufe zwei Jahre länger Zeit, seine Begabungen auszuprobieren und festzustellen, welche Schulart die richtige ist.

Und Sie können Ihre Entscheidung jederzeit korrigieren: Unser Prinzip „Drei unter einem Dach“  ermöglicht auch später noch den unkomplizierten Wechsel zwischen den Schularten.

Neugierig geworden? Dann lassen Sie sich begeistern von unserem bayernweit einzigartigen Schulkonzept!

Auf dieser Seite finden Sie vielfältige „Türen“ und somit Zugänge zu allen Informationen, die Sie brauchen.

 

Unterwegs mit dem Hollfelder Freggerla* (Video-Clips)

Begleiten Sie unseren frechen Viertklässler und seine Mama beim Schnupperlauf durch die Schule.

*Fregger: Fränkische Bezeichnung für ein vorwitziges, nicht unsympatisches Kind

Das Freggerla besucht die GSH

Das Freggerla in der Orientierungsstufe

Das Freggerla im Deutschunterricht der 6. Klasse

Das Freggerla in der Schulmensa

Das Freggerla bei den Sportlerinnen und Sportlern

Das Freggerla in der Fachschaft Französisch

(Die Reihe aus Kurz-Videos wird fortlaufend ergänzt.)

 

Mitmach-Aktion für Viertklässler/innen

Das „Hollfelder Freggerla“ sucht noch „Beste Freunde“ für sein erstes Schuljahr an der Gesamtschule Hollfeld. Male ein Bild vom Hollfelder Freggerla in der Schule und schicke uns das Original mit der Post oder ein Foto per E-Mail (info@gsh-hollfeld.de) zu. Unter allen Einsendern werden am 1. Schultag die drei „Besten Freunde“ für das „Freggerla“ per Los gezogen.

 

Die Orientierungsstufe – Erklärfilm mit Hotline

Ein Erklärvideo erläutert Ihnen die Besonderheiten der „Schule der besonderen Art“, insbesondere unser Herzstück, die Orientierungsstufe.

Sollten Sie dann noch Fragen haben, nutzen  schreiben Sie uns an: info@gsh-hollfeld.de. oder rufen Sie uns an (Tel.: 09274-807093-0)

 

 

Familienrundgang durch das Schulhaus*

*(Außerhalb der Ferien können leider keine Führungen mehr stattfinden)

Für interessierte Vierklässlerinnen und Vierklässler und ihre Eltern bieten wir in den Osterferien 30-minütige Führungen durch die Gesamtschule Hollfeld an. Es gelten die bekannten Hygieneauflagen (Personen aus einem Hausstand, allgemeine Maskenpflicht, FFP2-Maskenpflicht für Besucher ab 15 Jahren, maximal 3 Teilnehmer pro Führung).

Bei Interesse melden Sie sich bitte telefonisch im Sekretariat (09274-8070930).

 

Grundlegende Informationen

Informieren Sie sich über das Schulkonzept und seine Besonderheiten mit dem Schulflyer , unserer Schul-Broschüre oder kurz und bündig.

Einblicke – Ausblicke

Klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie mit kurzen Schlagwörtern zur Schule.

 

Die Gesamtschule von oben

Unternehmen Sie einen Rundflug mit der Drohne über das weitläufige Areal der Schule.

 

Virtueller Rundgang

Unternehmen Sie eine virtuelle 3D-Tour durch unser Schulhaus und schauen Sie sich um.

 

Kontakt

Schreiben Sie uns oder rufen Sie an, wenn noch Fragen offen sind:

info@gsh-hollfeld oder 09274-8070930

 

Anmeldeformulare für die Anmeldewoche (Montag, 10. Mai bis Freitag 14. Mai 2021)

Wir bitten in der Anmeldewoche (10. Mai bis 14. Mai 2021) um kontaktlose Übergabe der vollständigen Anmeldeunterlagen per Post oder Briefkasten. In Ausnahmefällen ist eine persönliche Anmeldung vor Ort möglich. Bitte rufen Sie dazu vorher im Sekretariat der Schule an.

 

Überprüfen Sie mit der Checkliste, welche Unterlagen beim Anmeldeverfahren nötigt werden, und füllen Sie bereits vorab den Anmeldebogen aus.

Informieren Sie sich über die Busverbindungen von Ihrem Wohnort nach Hollfeld.

Weitere Anmeldeformulare bei Bedarf:

Hier finden Sie den Elternbrief und das Anmeldeformular für unsere Offene Ganztagesschule.

Anmeldung für die Fördergruppe im ersten Halbjahr der 5. Jahrgangsstufe

Anmeldung für den katholischen/evangelischen Religionsunterricht für konfessionslose Schüler/innen.

Bestätigung bei fehlender Busverbindung.

Bestellschein VGN Verbundpass

Erfassungsbogen Landkreis Kulmbach