Oberes Tor 18, 96142 Hollfeld
09274 / 8070930
info@gsh-hollfeld.de

Deutsch-französischer Tag an der GSH

Created with Sketch.

„VIVE L`AMITIÉ !“

„Es lebe die deutsch-französische Freundschaft!“

 

Am 22. Januar wird mit dem deutsch-französischen Tag an die deutsch-französische Freundschaft erinnert, die am 22. Januar 1963 zwischen dem damaligen französischen Präsidenten Charles de Gaulle und dem deutschen Bundeskanzler Konrad Adenauer mit dem „Elysée-Vertrag“ besiegelt wurde.

Im Jahr 2004 wurde der erste „deutsch-französische Tag“ ins Leben gerufen, mit dem Ziel, die Jugendlichen beider Länder mit dem jeweiligen Nachbarland und seiner Kultur bekannt zu machen.

Auch die Fachschaft Französisch der Gesamtschule Hollfeld beteiligt sich seit Jahren an diesem Tag mit Aktionen wie z.B. Vorlesewettbewerb, Quiz oder französischen Speisen in der Mensa.

Anlässlich des 60. Jahrestages feiert in diesem Jahr die GSH die besondere Verbindung zu Frankreich in der Woche vom 23. bis 27. Januar 2023 mit einer bunten Reihe  zusätzlicher Veranstaltungen.

Den Auftakt bilden am Montag, 23. Januar, französische Musik sowie eine Verkleidungs- und Fotoaktion – beides im Pädagogischen Zentrum. Dort werden auch kurze Dokumentationsfilme zum Elysée-Vertrag eingespielt. Hinweisschilder im gesamten Schulhaus regen zu Begrüßungs- und Verabschiedungsformeln auf Französisch an. Überall sind deutsch-französische Symbole und zahlreiche Informationen mit Bildmaterial zum Thema zu sehen, vieles davon aktuell von unseren Französischschülerinnen und -schülern aber auch fachübergreifend z.B. in Kunst oder Geschichte erstellt. In der Bibliothek sowie im Pädagogischen Zentrum informieren Stellwände.

Am Dienstag, 24. Januar, besucht uns eine Jugendbotschafterin des deutsch-französischen Jugendwerks, das ebenfalls 60- jähriges Jubiläum feiert, und arbeitet spielerisch mit einigen Französischklassen von Gymnasium und Realschule.

Am Donnerstag, 26. Januar, findet der Vorlesewettbewerb der Klassen 7.1, 7.2 und 8.5a statt und am Freitag, 27. Januar, backen Französischschüler der 8. Klasse Crêpes für die 5. Jahrgangsstufe.

Über das Schuljahr verteilt können wir uns unter anderem noch auf ein französisches Theater Ende Februar freuen und Mitte März dürfen wir unsere französischen Gäste im Rahmen des Schüleraustausches mit dem Collège René Cassin aus dem Loiretal empfangen.

Allez – fêtons ensemble – Lasst uns zusammen feiern!

 

Bild: Lena Frankenberger, Abiturientin 2022