Oberes Tor 18, 96142 Hollfeld
09274 / 8070930
info@gsh-hollfeld.de

Aktuelles

Created with Sketch.

JiM – Kreisjugendring

Jugend im Mittelpunkt (JiM) Der Kreisjugendring informiert an der GSH   KJR- WAS machen die? DAS machen die! An der GSH Hollfeld fand am Dienstag, dem 21. 6.22, eine chillige Infoveranstaltung statt, ein Info-Café vor dem Fair Café, sozusagen, mit cooler Musik und netten Gewinnen. Bei Spaß und Spiel erfuhren die Schülerinnen und Schüler in …

Abitur 2022

GSH verabschiedet den 12. Abiturjahrgang Die Abiturient*innen 2020/22 erzielen das drittbeste Ergebnis in der Hollfelder Abitur-Geschichte   Die Staatliche Gesamtschule Hollfeld verabschiedete den Abiturjahrgang 2022, der einen Abiturschnitt von 2,21 erreichte, mit einer feierlichen Übergabe der Zeugnisse der allgemeinen Hochschulreife. 47 Absolventinnen und Absolventen, von denen 16 eine Eins vor dem Komma erzielen konnten, freuten …

MINT-Neubau

Spatenstich für das neue MINT-Gebäude Mit dem Neubau beginnt eine längere Bauphase an der GSH   Der Bauzaun steht, die Bagger rollen im Hintergrund bereits und die ersten Aushubarbeiten sind auf dem Schulgelände hinter der Mensa in vollem Gange. Mit der Verlegung einer Medientrasse haben die Bauarbeiten für den 10,4 Millionen Euro teuren MINT-Neubau begonnen. …

Willkommensgruppe feiert Ferienbeginn

Deutsch-Ukrainisches Grillfest der Willkommensgruppe Mit einem fröhlichen Grillfest feierten die ukrainischen Schüler der Willkommensgruppe und ihre deutschen Partner die vergangenen Schulwochen und den Beginn der Pfingstferien. Am letzten Schultag wurde zu ukrainischer Musik gemeinsam gesungen, gelacht, gespielt und vor allem gegessen, wobei die Schülerinnen und Schüler aus der Ukraine Köstlichkeiten aus ihrer Heimat auftischten und …

Regionalentscheid Mountainbike 2022

Team GSH punktet beim MTB-Rennen in Baunach   Am Freitag, den 13. Mai fand heuer endlich mal wieder der Regionalentscheid Oberfranken Mountainbike statt. In Baunach wurde entschieden, welche Teams sich für die bayerischen Meisterschaften in Rappershausen Ende Juli qualifizieren. Trotz Coronaausfällen konnte die GSH mit drei Teams an den Start gehen. Die Rennen wurden als …

GSH 7.0 – iPads im Unterricht der Jahrgangsstufe 7

Projektstart mit Tablets an der Gesamtschule Hollfeld   Die digitalen Kenntnisse und Fertigkeiten der Schüler*innen aus dem Distanzunterricht für den Präsenzunterricht nutzen, sie vertiefen und erweitern – dieses Ziel hat sich die Gesamtschule Hollfeld nach dem großen Lockdown im Schuljahr 2020/21 gesteckt. Dank einer großzügigen Spende konnten für den gesamten 7. Jahrgang, rund 180 Schülerinnen …

Pädagogische Willkommensgruppe an der GSH

Прошу – Herzlich willkommen Pädagogische Willkommensgruppe nimmt ukrainische Schüler*innen in ihrer Mitte auf   Der Krieg in der Ukraine hat uns alle schockiert. Die Hilfsbereitschaft an der GSH ist weiterhin sehr groß. Mit einer Sachspendenaktion wurde Mitte März bereits ein kleiner Beitrag geleistet, um das unsägliche Leid und die Not der Flüchtlinge in der Ukraine …

Anmeldung zum Übertritt vom 09. bis 13. Mai 2022

Anmeldewoche   Liebe Eltern, liebe Viertklässlerin, lieber Viertklässler, sobald Sie das Übertrittszeugnis der 4. Klasse in Händen halten, können Sie Ihr Kind für die 5. Jahrgangsstufe im Schuljahr 2022/2023  an der Gesamtschule Hollfeld anmelden. Unter dem Menü-Punkt „Übertritt 2022/23“ finden Sie alle wichtigen Informationen und die Termine für die Telefon-Sprechstunde. Wir bitten in der Anmeldewoche …

Tag der Naturwissenschaften

Tag der Naturwissenschaften war ein voller Erfolg   Am letzten Freitag vor den Osterferien fand in der GSH nach einjähriger Corona-Pause wieder der Tag der Naturwissenschaften statt. Beteiligt waren alle naturwissenschaftlichen Fächer und alle Schülerinnen und Schüler der sieben 5. Klassen.   Wer weiß schon, dass man aus ein paar Metallblechen, einer Kartoffel und einem Schaschlik …

Jugend forscht

Die Hollfelder Jugend forscht   Drei Schüler der GSH stellen beim diesjährigen Wettbewerb ihren Forscherdrang unter Beweis   Die drei Jungforscher Felix Brehm, Alexander Hümpfner und Hannes Schwarzmann haben am diesjährigen Wettbewerb Jugend Forscht teilgenommen. In der Kategorie Chemie stellten sie ihr Projekt „Wasseruntersuchung der Kainach – Ein klarer Tropfen?“ der Fachjury vor. In ihrem …